Jüdische Handwerker in Deutschland

July 12, 2016

Viele Leute haben gewisse Vorstellungen über „typische“ Berufe von Juden, dazu zählt auch die weitverbreitete Anschauung, dass Juden kaum in Handwerksberufen tätig sind. Hierzu eine Übersicht über eingetragene jüdische Handwerker im Jahre 1916 vor hundert Jahren, als sehr viele von ihnen freilich als Soldaten unterwegs an den Fronten des Weltkrieges waren, veröffentlicht  im Magazin „Handwerk und Gewerbe; offizielles Organ des Zentralverbandes selbständiger jüdischer Handwerker Deutschlands“, 9. Jahrgang, 2. Juni-Heft 1916, S. 258. Frauen wurden nur erwähnt, wo sie damals bereits im Berufsleben eine größere Rolle spielten.Man sieht, dass einige Berufe häufig sind, andere eher selten – wofür es freilich verschiedene Gründe geben kann. So konnten in Textilfirmen weitaus mehr Leute beschäftigt werden, als bei einem Photographen.

jewish tailor factory

Schneider – 14422 (davon: 4804 Frauen)

Fleischerei  – 7590

Putzmacher – 2691 (davon: 2314 Frauen)

Schuhmacher  -1813

Wäschekonfektion – 1775 (davon: 646 Frauen)

Näher – 1457 (davon: 1367 Frauen)

Bäcker und Konditoren – 1415

Buchdrucker – 969

Riemer und Sattler – 909

Tischler  – 901

Tapezierer – 792

Buchbinder – 745

Instrumentenmacher (elektrische Apparate) – 613

Stubenmaler, Anstreicher – 643

Klempner – 534

Glaser  – 530

Schlosser – 501

Uhrmacher – 495

Gold- und Silberschmiede – 467

Photographen – 389

Friseure, Barbiere – 384

Gerber – 334

Getreidemüller                – 310

Bürsten- und Pinselmacher  – 265

Brauer – 232

Drechsler  – 213

Maurer – 106

Steinmetze, Steinhauer               – 81

Dachdecker – 56

Wagner, Radmacher – 54

Korbmacher  – 53

Sensen-, Messer-, Waffenschmiede – 45

Hufschmiede – 36

Böttcher  – 32

Zimmerer – 24


Augsburg: Aus einem Brunnen in den anderen

May 7, 2014

Aus einem Brunnen in den anderen fallen, heißt so viel wie “von einer Not in die nächste geraten”, oder wässrig gesprochen “vom Regen in die Traufe”.

Augsburg als Stadt kann das nicht passieren, bewirbt sie sich ja mit dem Thema Wasser als Weltkulturerbe. Zugegeben verstehen das Konzept nicht alle Augsburger, auch weil immer mehr Brunnen in der Stadt verschwinden, jüngst erst der Brunnen am Platz vor dem Hauptbahnhof.

Augsburg Bahnhofsplatz Brunnen Demontage 2014Ende Februar demontierter Brunnen am Bahnhofplatz

Aber es gibt auch Anhaltspunkte dafür, dass Brunnen in Augsburg doch eine Zukunft haben könnten und nicht wie Bäume systematisch ausgerottet werden. Zum einem befindet sich die am Königsplatz demontierte Figur des Manzu-Brunnens nun in einen Seitenraum der IHK beim Theodor Heuss Platz:

Manzu Brunnen Figur Augsburg IHK

… zum anderen deuten Bauteile des Sockels am Anna-Platz an, dass der lange vermisste Goldschmiedebrunnen von Frau Ullmann-Bühler wieder zurückkehren könnte. Es wäre zwar nicht der Originalplatz, wie behauptet wurde, aber immerhin am Platz doch selbst und nachdem man den brunnen kurz vor dem hundersten Jahrestag seiner Errichtung am 9. November 1912/2012 vor dem damaligen Stetten Institut demontierte, wäre das schon was.

Augsburg Annaplatz Goldschmiedebrunnen Fundament Aufbau Mai 2014


Augsburger Brunnen: Grottenau

January 28, 2014

Da uns in Augsburg der demontierten Bühler/Kaufmann  Goldschmiedebrunnen (name-dropping) bei Karstadt und der ebenfalls abhanden gekommene Manzù-Brunnen (again: name-dropping) vor dem Riegele-Haus am Königsplatz aus nach den Bauarbeiten vorenthalten wird, befassen wir uns mal mit noch existierenden Brunnen der “Wasserstadt” Augsburg.

Eher weniger bekannt ist der Brunnen im Innenhof der ehemaligen Hauptpost an der Grottenau. Da auch dort sog. Umbaumaßnahmen angekündigt wurden, ist es vielleicht besser … künftig sollen nämlich im Gebäude städtische Einrichtungen (Jugendamt, Verkehrsamt o.s.ä.) und die Leopold Mozart Musikschule Quatier beziehen. U.a. soll ein Kozertsaal für 150 Leute entstehen, und weil man billige Lösungen verachtet, natürlich in der oberen Etage. Und weil das bislang leer stehende Gebäude nicht leer stehend bleiben soll, braucht es natürlich auch einen Schallschutz. Auch der  “brach” liegende Innenhof soll umgebaut und für “die Stadt” ein “Gewinn” werden.

Wie auch immer.Es könnte sich einiges ändern, denn “der” Umbau soll 2014 beginnen …

Augsburg Grottenau Brunnen

Grottenau Post Brunnen Details (3)

GrottenauPost Brunnen Details (2)

Aufgrund der fünf “Tierchen” kann man vielleicht von einem “Krebs”-Brunnen. Wer was dazu weiß, darf gerne was sagen …

GrottenauPost Brunnen Details (4)

Grottenau Post Augsburg Innenhof

Augsburg Grottenau Post Brunnen Treppe

Grottenau Post Hof Brunnen Augsburg

Grozttenau Post Mauer Ernst Reuter Platz FahrradständerDie Mauer zum Ernst Reuter Platz vis-a-vis Stadtbücherei soll abgebrochen werden, heißt es.

 Polyp Grottenau Brunnen Augsburg Krake

Grottenau Post Augsburg Rote Türe

Grottenau Post Augsburg Blaue TreppeAugsburg Grottenau Post Brunnentreppe


Augsburg wartet

December 11, 2013

Augsburg wartet, … zwar nicht auf Godot, aber etwa auf das Ende der Bauarbeiten in der Innenstadt, die Eröffnung der mit etwas skeptischen Unterton “UFO” genannten dreieckigen “Drehscheibe” am “neuen” Königsplatz, auf Weihnachten oder den neunten Tag des Chanucka. Wenige nur warten auf die Wiederaufstellung des von der jüdischen Bankiersgattin Sabine Bühler 1912 gestifteten Goldschmiede-Brunnens, der ganz knapp vor seinem 100. Jahrestag Anfang November 2012 … abgebrochen wurde.

Augsburger Goldschmiedebrunnen März 2012Augsburger Goldschmeide-Brunnen an seinem historischen Stellplatz

Wieder aufgerichtet werden sollte er im Frühjahr, doch ist davon rein witterungsmäßig nicht viel übrig geblieben und aktuell steht der Wiedererrichtung vor der Kreissparkasse bei der Anna-Kirche offensichtlich das als wesentlicher erachtete christliche “Weihnachts-Geschäft” im Wege. Der Unterbau des späteren Brunnens, im Laufe des Jahres mehrfach auf- und zugeschüttet, ist seit einigen Wochen mit einer grauen Plastikplanne überdeckt und seit dem Aufbau der christlichen Verkaufsbuden für Glühwein, Würstl und Co. mit Bauzäunen umrandet.

Goldschmiedebrunnen Augsburg Luther-Platz Karstadtdas abgedeckte Brunnen-Fundament Anfang November 2013

Die Brunnen-Figur ist noch immer eingelagert, weshalb sich die Aktivität innerhalb der Bauzaun-Eingrenzung derzeit vom blauen “mobi” Toiletten oder WC – Häuserl ausgeht. Umgeben von weihnachtlichen Glühwein-Duft muss dies in der Wasser-Stadt Augsburg derzeit als Anspielung auf den verwaisten und verschobenen Brunnen genügen.

Augsburg Goldschmiede Brunnen Ersatz AnnastrWasserkraft in Augsburg: Mobil-Toilette als Brunnenersatz hinter Glühwein- und Bratwurst-Buden

11.12.13