„Jüdisches Leben und Sterben in Kriegshaber“

October 2, 2012

 

Am Sonntag, den 30. September, konnten wir am Nachmittag vor dem Beginn des Laubhüttenfestes gemeinsam mit Dr. Christian Kreikle und der SPD Kriegshaber am jüdischen Friedhof Kriegshaber/Pfersee etwa 70 Besucher empfangen. Titelthema unserer Führung war „Jüdisches Leben und Sterben in Kriegshaber“ wozu sich anhand der bald vierhundertjährigen Geschichte des Friedhofs und einiger ausgewählter Biographien von vor Ort bestatteter Personen einiges aufzeigen ließ.

Wir bedanken uns sehr bei Dr. Kreikle und den zahlreichen, sehr interessierten und kundigen Besuchern.

//


Zu Besuch am jüdischen Friedhof Kriegshaber Pfersee

December 8, 2009

… hatten wir am Sonntag wieder eine Gruppe netter, neugieriger und engagierter Nachbarn, die sich auch vom nasskalten Wetter nicht abschrecken ließen. Wir danken für das Interesse, die fachkundigen Fragen und freuen uns auf weitere Kontakte.


Besucherrekord am Jüdischen Friedhof Kriegshaber

February 11, 2009

Zu unserer mit der JU Augsburg Stadtmitte am 18. Januar 2009 organisierten Führung am historischen jüdischen Friedhof in Augsburg – Kriegshaber kamen weit mehr Interessierte als wir es uns hätten vorstellen können.

Zwar lagen etwa 50 Anmeldungen vor , aber das musste an einem eher frostigen Januar-Nachmittag nicht viel bedeuten – zumal es Sturmwarnungen in den Medien gab. Umso überraschter waren wir, als sich eine fast unübersichtliche Menge an Besuchern einfand. Es kamen sicher deutlich mehr als hundert Personen, vermutlich dürfte die annähernde Zahl etwa bei 130 liegen.

Uns liegen keine Erkenntnisse vor, dass sich jemals ein auch nur annähernd so große Besuchergruppe am Friedhof befand, zumindest seitdem es keine Bestattungen auf dem Friedhof gibt. Wäre das ganze Viertel nicht vollständig zugeparkt gewesen wären womöglich noch mehr Menschen gekommen.

Wir freuen uns sehr über das große Interesse und danken allen Interessierten und sind gerne bereit, den zahlreichen Anfragen für zusätzliche Führungen und Anschlussveranstaltungen, Vorträge, etc. zu entsprechen.

Wir hoffen, dass wir mit der Sensibilisierung für den jüdischen Friedhof Kriegshaber und der Geschichte seiner Gemeinden weiterhin Unterstützung finden und so mit Hilfe möglichst vieler einen Beitrag dazu leisten können, das akut bedrohte Erbe vor der fortschreitenden Zerstörung zu bewahren.

Unser Dank gilt allen, die einen Beitrag für unsere Arbeit gespendet haben.

Unser besonderer Dank gilt abermals aber auch im ganz besonderen jenen lieben Menschen die sich als Zeitzeugen oder Nachkommen gemeldet hatten und uns z.T. einzigartig wertvolle Materialien für die Dokumentation und Rekonstruktion des Friedhofs zur Verfügung gestellt haben.

 

Führung Kriegshaber Friedhof 18. Januar 2009

 

Despite cold weather and storm warnings some 130 people visited the Jewish cemetery Kriegshaber on 18 January 2009. There were numerous conversations and new contacts, among them witnesses and offspring with important documents. We are very pleased with the great interest and numerous requests for additional tours and lectures …

 

We hope to find further support to make more people in charge fully aware about the outstanding importance of this Jewish Cemetery. With the ongoing help of as many as possible we can stop the ongoing destruction of the critically endangered unique heritage of the Jewry of Pfersee and Kriegshaber.

 


Bilder der Veranstaltungen zum Jüdischen Friedhof Kriegshaber

June 19, 2008