Gedenktage Augsburger Juden: 24. bis 26. März

March 24, 2023

am 24. März:

1861 Tod von Sara Vogel, 48 Jahre alt;

1920 Geburt von Mieczyslaw ‚Mietek‘ Pemper in Krakau, 2011 gest. in Augsburg;

‘Mietek’ Pemper am Augsburger Judenberg (c) JHVA/ Shenef

Am 24. März 1920 wurde in Krakau Mieczyslaw ‚Mietek‘ Pemper geboren, dessen Familie im Nazi- ‘Ghetto” sich mit der des später weltbekannten Regisseurs Roman Polanski die Wohnung teilen musste. Im KZ Płaszów war Pemper Schreiber des monströsen Leiters Amon Göth, später der von Oskar Schindler, wodurch Pemper eine Schlüsselrolle in der Geschichte um “Schindlers Liste” zukam, eine Geschichte die 1993 im Film von Steven Spielberg zum Welterfolg wurde. Ein Umstand der auch das Leben des Mietek Pemper veränderte. Der war 1956 nach Augsburg gekommen und lebte dort bis zu seinem Lebensende als solider aber öffentlich unscheinbarer Geschäftsmann. Erst mit der Aufmerksamkeit des Hollywood-Films interessierte man sich für ihn, in der Stadt, im Land, in der Welt. Zeitungen, Fernsehen, Vorträge, Schulklassen. Die Stadt Augsburg ernannte ihn zum Ehrenbürger. Posthum wurde ihm am nördlichen Stadtrand auch eine Straße gewidmet. Wer ihn kannte, wusste seinen subtilen, feinen Humor zu schätzen, ebenso wie seine Belesenheit. Pemper starb wie bereits sein Vater in Augsburg. Beide sind am jüdischen Friedhof im Hochfeld bestattet.

1926 Tod von Alphons Rosenbusch, geb. 1853;

1926 Tod von Eleonore Bernet, n. Bamberger, geb. 1853;

*

am 25. März:

1825 Geburt von Salomon Rosenbusch, gest. 1895;

1843 Geburt von Mina Gunz, n. Feist, gest. 1912;

1870 Geburt von Ida Strauss, gest. 1881;

1870 Tod von Albert Leopold Weil, 3 Jahre alt;

1871 Tod von Emilie Kohn, n. Kohn, geb. 1819;

1875 Geburt von Flora Horkheimer, n. Uhlfelder, gest. 1929;

1935 Tod von Betty Berberich, n. Gerstle, geb. 1857;

*

am 26. März:

1756 Tod von Pesle Neuburger, 59 Jahre;

1838 Geburt von Nannette Rothschild, n. Götz, gest. 1915;

1841 Geburt von Berta Kutz, geb. Höchstädter, gest. 1924;

1861 Tod von Mina Buttenwieser, 57 Jahre alt, aus Wallerstein;

1879 Geburt von August Heymann, gest. 1943 in Auschwitz;

1887 Geburt von Dr. Fritz Lammfromm, 1918 im Weltkrieg als Militärarzt gefallen;

1937 Tod von Leonhard Kohn, geb. 1865;

1949 Tod von Ignatz Grossmann, 59 Jahre alt, überlebte KZ-Haft;


Gedenktage Augsburger Juden: 5. bis 8. März

March 5, 2023

am 5. März:

1822 Geburt von Fanni Hinlein, n. Hofmann, gest. 1885;

1830 Geburt von Max Bachmann, gest. 1892;

1841 Geburt von Aaron Kahn, gest. 1926;

1844 Geburt von Moritz Lämmle, gest. 1916;

1845 Geburt von Bernhard Wassermann, gest. 1895:

1856 Geburt von Louise Weimann, n. Erlanger, gest. 1924;

1877 Tod von Alfred Waitzfelder, Kind;

1885 Tod von Luise Rosendahl, n. Landauer, geb. 1801;

1886 Tod von Bertha Gundelfinger, Kind;

1930 Geburt von Heinz Marx, starb 1931 im Alter von 17 Monaten:

1933 Tod von Abraham Fromm, 29 Jahre alt, Infektion;

 

am 6. März:

1838 Tod von Max Mordechai Löb aus Fürth;

1859 Tod von Hanna Bachmann, 74 Jahre, aus Kriegshaber;

1861 Geburt von Heinrich Pflaunlacher, gest. 1879;

1880 Tod von Adelheid Schimmel, 74 Jahre;

1916 Tod von Justin Berberich, geb. 1856;

1918 Tod von Dr. med. Oskar Gerstle, gefallen im Krieg, geb. 1876;

1923 Tod von Salomon Strauss, geb. 1852;

1924 Tod von Louise Gutmann, geb. Gerstle, geb. 1834;

1959 Tod von Willy Bernheim, geb. 1900, Sohn von Siegfried Bernheim;

1959 Tod von Stefanie Bernheim, geb. Kindler, geb. 1903, Frau von Willy;

 

In der Nacht vom 7. auf 8. März 1943 ereignete sich im Haus Bahnhofstraße 18 1/5 (heute überbaut mit „C & A“) ein Massenselbstmord von vier jüdischen Ehepaaren. Sie nahmen sich im Vorfeld ihrer von NS-Regime verfügten Deportation das Leben:

Paul (59 J.) und Hedwig (52 J.) Englaender, Ludwig (63 J.) und Selma (53 J.) Friedmann, und Karl Kohn (67 J.), dessen Frau Erna überlebte, nur um hernach in Auschwitz umzukommen. Auch Julius (65 J.) Guggenheimer und seine Frau Anna (53 J.) sowie Klara Oettinger (60 J.) wählten den Freitod.

am 7. März:

1841 Tod von Samuel Fränkl, 56 Jahre alt;

1893 Tod von Ludwig Neuburger, Kind;

1914 Tod von Fritz Günzburger, geb. 1884;

1927 Tod von Regina Groß, n. Neuburger, geb. 1854;

1943 Tod von Ludwig Friedmann, Suizid, geb. 1880;

1943 Tod von Selma Friedmann, n. Fromm, Suizid, geb. 1890;

1943 Tod von Paul Englaender, Suizid, geb. 1884;

1943 Tod von Hedwig Englaender, n. Steinfeld, Suizid, geb. 1891;

1943 Tod von Karl Kohn, Suizid, geb. 1876, seine Frau Erna, n. Haimann, überlebte ihren Suizid-Versuch, wurde hernach aber aus Augsburg deportiert und in Auschwitz ermordet;

 

am 8. März:

1801 Tod von Jakob Hein aus Altona und Pfersee;

1836 Tod von Karoline Bass, von Pfersee;

1836 Tod von Klara Lautenbacher, 23 Jahre, aus Steppach;

1854 Tod von Peppi Schwarz aus Steppach;

1857 Geburt von Carl Feigenbaum, gest. 1909;

1881 Tod von Therese Obermayer, 81 Jahre, aus Kriegshaber;

1933 Tod von Fanny Holzinger, n. Adler, geb. 1857;

1943 Tod von Julius Alex Guggenheimer aus Hürben, Suizid, geb. 1878

1943 Tod von Anna Guggenheimer, n. Brüll, Suizid, geb. 1890;

1943 Tod von Klara Oettinger, Suizid, geb. 1883;


Gedenktage Augsburger Juden: 20. bis 23. Februar

February 20, 2023

am 20. Februar:

1786 Tod von Efraim Siskind Oppenheimer, 66 Jahre alt, aus Pfersee;

1798 Tod von Dov Chaim Kohn, 34 Jahre alt;

1826 Geburt von Hirsch Nördlinger, gest. 1885;

1870 Tod von Ida Obermayer, aus Augsburg;

1874 Tod von Wilhelm Hirschberg, (Kind);

1913 Tod von Johanna Rosenau;

1913 Tod von Sali Weimann, geb. 1855;

1927 Tod von Max Weinberger, geb. 1870;

1939 Tod von Natalie Berg, n. Sina, geb. 1857;

(Illustration by Chana Tausendfels, (c) 2010)

am 21. Februar:

1755 Geburt von Trendle Ulmo, welche im Alter von 4 Tagen starb;

1899 Geburt von Siegfried Metzger, 1917 als deutscher Soldat im Weltkrieg gefallen;

1903 Tod von Eduard Heymann, geb. 1847;

1925 Tod von Thekla Wolf, n. Regensteiner, geb. 1844;

1926 Tod von Arthur Wiesenthal, geb. 1894;

am 22. Februar:

1755 Tod von Rechle Ulmo aus Pfersee;

1802 Geburtstag von Bernhard Bachmann, gest. 1871;

1846 Geburtstag von Samuel Landauer, Orientalist und Bibliothekar, geboren in Hürben, gest. 1937;

1851 Tod von Wolf Fellheimer, 69 Jahre alt, aus Pfersee;

1877 Geburtstag von Julius Türkheimer, gest. 1925;

1934 Tod von Theo Heymann, geb. 1891;

1934 Tod von Hedwig Schaefer, n. Schlossheimer, geb. 1886;

1937 Tod von Sophie Regensteiner, n. Marx, geb. 1869;

1962 Tod von Max Bauer, b. 1881;

am 23. Februar:

1657 Tod von Josef Kohen aus Pfersee;

1743 Tod von Chana Schiff, 45 Jahre;

1796 Tod von Mina Augsburger, 75 Jahre aus Altona;

1819 Tod von Leopold Untermayer, 40 Jahre aus Augsburg;

1877 Tod von Lerle Landauer, (Kind);

1936 Tod von Josef Kupfer, geb. 1878;


Gedenktage Augsburg Juden: 5. bis 8. Februar

February 5, 2023

am 5. Februar:

1726 Tod von Hendle Ulmo, 43 Jahre alt;

1841 Tod von Heinrich Bachmann, Tuchhändler aus Kriegshaber, 44 Jahre alt;

1850 Geburt von Ludwig Bauer, gest. 1927;

1874 Tod von Samuel Gerstle, geb. 1905;

1875 Tod von Adolf Gunz (Kind);

1909 Tod von Eugen Kohn, geb. 1854;

1919 Tod von Peppi Gerstle, n. Aufhäuser, geb. 1843;

1930 Tod von Sabine Bühler, n. Ullmann (Ulmo), Bankiersgattin, geb. 1857;

1941 Tod von Jakob Großberg, gestorben Im Lager Dachau, geb. 1906;

Sabine Bühler (Ullmann/Ulmo) um 1899/1900  (c) JHVA

 

am 6. Februar:

1801 Tod von David Salomon Ulmo, 67 Jahre alt aus Pfersee;

1844 Geburt von Aalbert Arnold, gest. 1913;

1847 Geburt von Elkan Gundelfinger, gest. 1897;

1853 Geburt von Ludwig Heilbronner, gest. 1931;

1872 Tod von Emilie Gutmann, 1 Jahr alt;

1883 Tod von Jette Farnbacher, n. Hirsch, gest. 1817;

1914 Tod von Karolina Hochherr, n. Thanhauser, gest. 1866;

2009 Tod von Marian Spokojny, Vorbeter und Sekretär der jüd. Gemeinde, geb. 1918;

 

am 7. Februar:

1818 Tod von Natan Wannbacher, aus Niederwerrn bei Schweinfurt, Koch in Steppach, 78 Jahre alt;

1838 Geburt von Bertha Bauer, n. Berolzheimer, geb. 1902;

1838 Tod von Josef Isaak Brauer, Bierbrauer aus Pfersee, 79 Jahre alt;

1895 Tod von Lena Lemle, n. Goldmann, geb. 1829;

1870 Tod von Mina Heymann, n. Rosenbusch, geb. 1821;

1946 Tod von Chaim Leifer, 50 Jahre ehem. KZ-Häftling;

 

am 8. Februar:

1822 Geburt von Oswald Binswanger, gest. 1910;

1895 Tod von Flora Bärtig, n. Davidson, geb. 1863;

 


Gedenktage 14. bis 17. Dezember

December 13, 2022

  1. Dezember:

1856 Tod von Samuel Dick aus Pfersee im Alter von 63 Jahren

1880 Geburtstag von Moritz Marx (gest. 1938)

1882 Geburtstag von Anna Arnold (Kahn), gest. 1942

2016 Tod von Chana Tausendfels, im Alter von 53 Jahren

Yehuda & Ruven, Illustration Chana Tausendfels 2010, nach Abbildung in Synagoge Augsburg
  1. Dezember:

1896 Tod von David Lämmle, 74 Jahre alt

1918 Tod von Hugo Bein, geb. 1881

1958 Tod von Salomon Offenbach, geb. 1899

 

  1. Dezember:

1779 Tod von Efraim Ulmo aus Pfersee, im Alter von 75 Jahren

1868 Geburtstag von Max Gunz, gest. 1938

1920 Tod von Moritz Bollack, geb. 1866

1957 Tod von Jakob Ginzberg, geb. 1884

 

  1. Dezember:

1854 Geburtstag von Irene Binswanger, geb. Guggenheimer (gest. 1931)

1892 Todestag von Emil Neuburger, geb. 1838

 

 


Gedenktage 1. bis 7. Dezember

December 4, 2022

Gedenktage 1. bis 7. Dezember:

 

  1. Dezember:

1731 Todestag von Matl Etthausen Pfersee

1851 Tod von Abraham Kahn in Augsburg, Alter 78 Jahre

1869 Todestag des Hermann Dick (geb. 1852)

1874 starb der Kriegshaber Metzger Marx Untermayer im Alter von 61 Jahren

1887 Geburtstag von Max Weimann, gestorben 1953

1898 Todestag von Baruch Bernhard Höchstädter (geb. 1809)

1910 Tod von Berta Mändle aus Kriegshaber, 69 Jahre alt

1912 Geburtstag von Robert Max Landauer, der tags darauf verstarb.

  1. Dezember:

1796 Tod von Traute Süß aus Nürnberg, in Steppach, 65 Jahre alt

1912 Tod des eintägigen Robert Max Landauer

  1. Dezember:

1869 Geburtstag von Lina Steinfeld (1941 ermordert)

1966 Todestag von Bertold Strauss (geb. 1892)

  1. Dezember:

1727 Moses Ellgauer, Vorsänger in Pfersee, 1651 in Augsburg geboren

1863 Tod von Isaak Löb Schwarz aus Steppach

1920 Tod von Alfred Neuburger (geb. 1845)

  1. Dezember:

1844 Tod von Arnold Ariel Lepert aus Darmstadt, Alter 65

1867 Geburtstag von Hugo Landauer (gest. 1929)

1875 Geburtstag von Adolf Eigner (gest. 1952), Inhaber von Möbel-Eigner in der Maximilianstraße 9, nach dem NS-Regime 2. Vorstand der IKG Augsburg

1910 Tod von Karl Obermayer (geb. 1834)

1915 Geburtstag von Heinrich Joschua Scheindling (gest. 1998), in der Nachkriegszeit Lehrer bei der IKG Augsburg

1924 Tod von Max Günzburger (geb. 1848)

1938 Tod von Max Gunz (geb. 1868)

1941 Suizid von Rafael Fuchs (geb. 1871) in Augsburg

  1. Dezember:

1774 Todestag von Rabbi Jakob Isch‘schachar Kitzingen in Pfersee, 68 Jahre alt

1916 Tod von Moritz Lämmle (geb. 1844)

  1. Dezember:

1828 Tod von Jakob Schiff „aus Holland“, 44 Jahre alt, Juwelier in Steppach

1861 Tod von Marianne Oberdorfer aus Wallerstein, im Alter von 45 Jahren

1872 Geburt von Amson Neuburger (gest. 1939)

1914 Geburtstag von Victor Frey (gest. 1972)


Adolf Hitler an der Mauer des jüdischen Friedhofs in Augsburg

June 1, 2018

Nicht persönlich, aber namentlich … immerhin. Was  das auch immer zu besagen hat.

שם אדולף היטלר
ליד בית הקברות היהודי אוגסבורג

Bild:  (c) yehuda shenef / 2. August 2012 am heutigen Ernst-Cramer-Weg

im Stadtteil Augsburg-Hochfeld


איש ישר

November 16, 2007

Im Andenken an unser verstorbenes Gründungsmitglied

 רפאל בן לאזר

שמוילוביטש

 נפטר ביום ג’ כסלו ה’תשס”ח

rafail-samoylovych.jpg

Rafail Samoylovych

( 1926 – 2007 )

ז”ל

  כמו האיש ההוא  איפה ישנם עוד אנשים

Die Gedenkveranstaltung zu seiner Erinnerung mit Gedichten, Musik, usw. ist am Donnerstags 13. Dezember (4. Tewet) ab 16:30 im Gemeindesaal der IKG Augsburg-Schwaben, Halderstr.