Ernst Cramer im Alter von 96 Jahren gestorben


Nur zehn Tage vor seinem 97. Geburtstag ist Ernst Cramer, am frühen Morgen in Berlin an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben.

Ernst Cramer wurde am 28. Januar 1913 in Augsburg geboren und wuchs in der Prinzregentenstr. auf. Zwei Tage nach der Pogromnacht 1938 wurde er verhaftet und in das Konzentrationslager Buchenwald deportiert. Er überlebte und wanderte 1939 in die USA aus. Im Mai 1945 kam er als Sergeant in der US-Army zurück nach Augsburg.

 Ernst Cramer war stellvertretender Chefredakteur der WELT, Herausgeber der Welt am Sonntag, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender und Vorstandschef der Axel Springer Stiftung.

Bereits im Juli 2008 verstarb seine langjährige Ehefrau Marianne, geborene Untermayer, die am jüdischen Friedhof im Augsburger Stadtteil Hochfeld beigesetzt wurde.

Unser Beileid gilt allen Angehörigen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: