Wochenabschnitte und Lichterzünden


Frage: Stimmt es, dass im jüdischen Gottesdienst die fünf Bücher Moses auf das Jahr verteilt gelesen werden und dass das Jahr über die Gottesdienstzeiten sich nach dem Zeitpunkt der Abenddämmerung richtet?

Ja, beides ist zutreffend. Da im Judentum der Kalendertag mit der Abenddämmerung beginnt, ist dies je nachdem ob im Sommer oder Winter und in welchem Teil der Welt recht unterschiedlich – aber natürlich in keiner Weise willkürlich oder gar “unberechenbar”. In unseren Breitengraden kann jedoch Beginn oder Ende eines Tages und damit auch des wöchentlichen Schabbat je nach Jahreszeit entweder um vier Uhr nachmittags oder erst abends gegen 21/ 22 Uhr sein. Die Definition der Tage richtet sich immer nach der Sonne, während die Monate sich strikt am Mond orientieren. Neumond ist immer der Beginn eines neuen jüdischen Monats, so wie man am Halbmond immer erkennen kann, dass die Mitte (14./15.) eines Monats erreicht ist. So es also nicht bewölkt ist, kann man am Mond entsprechned auch immer das jüdische Datum ablesen.

Ulmo Grabstein Kriegshaber Pfersee

Im Laufe des Jahres wird die Thora aufgeteilt in feste Wochenabschnitte (פרשיות). Der Zyklus beginnt mit dem Ende des Suckot-Festes und deckt deshalb das jüdische Kalenderjahr nicht vollständig ab. Unser Kalender gibt für das aktuelle Jahr 5770 die Abschnitte für die Thoralesung wieder mit der Bezeichnung der hebräischen Namen und der für die Stadt Augsburg berechneten Zeiten für das jeweilige Lichterzünden (”’) und Schabbat-Ende (***). Einzelne Festtage, Omer-Zählen oder Neumonde (rosch chodesch) können daraus erschlossen werden.

Abschnitte für das Jahr 5770 mit Zeiten für Augsburg

Allgemeines Datum        Jüdisches Datum

 ììì

פרשת השבוע

***

         
16.10.09 28 Tischri 5770 18:08 Breschit 19:08
23.10.09 05 Cheschvan 5770 17:54 Noach 18:56
30.10.09 12 Cheschvan 5770 16:41 Lech Lecha 17:44
06.11.09 19 Cheschvan 5770 16:31 Vajera 17:33
13.11.09 26 Cheschvan 5770 16:22 Chaje Sara 17:23
20.11.09 03 Kislev 5770 16:14 Toldot 17:17
27.11.09 10 Kislev 5770 16:07 Vajetze 17:09
04.12.09 17 Kislev 5770 16:06 Vajischlach 17:07
11.12.09 24 Kislev 5770 16:03 Vajeschew 17:06
12.12.09 25 Kislev 5770   Erew Chanucka  
18.12.09 01 Tewet 5770 16:05 Miketz 17:08
25.12.09 08 Tevet 5770 16:07 Vajigasch 17:12
01.01.10 15 Tevet 5770 16:14 Vajehi 17:18
08.01.10 22 Tevet 5770 16:22 Schmot 17:27
15.01.10 29 Tevet 5770 16:31 Vaera 17:36
22.01.10 07 Schwat 5770 16:42 Bo 17:47
29.01.10 14 Schwat 5770 16:53 BeschalachSchabbat Schirach 17:58
05.02.10 21 Schwat 5770 17:03 Jitro 18:08
12.02.10 28 Schwat 5770 17:14 MischpatimSchabbat Schakalim 18:20
19.02.10 05 Adar 5770 17:25 Truma 18:31
26.02.10 12 Adar 5770 17:37 TezaweSchabbat Sachor 18:43
28.02.10 14 Adar 5770   Purim  
05.03.10 19 Adar 5770 17:47 Ki TissaSchabbat Para 18:53
12.03.10 26 Adar 5770 17:59 Vajachel Pekude 19:04
19.03.10 04 Nissan 5770 18:08 Vajikra 19:15
26.03.10 11 Nissan 5770 18:19 ZavSchabbat Hagadol 19:25
29.03.10 14 Nissan 5770   Erew Pessach  
02.04.10 18 Nissan 5770 18:30 Pessach Chol HaMoed(Omer 4) 19:35
09.04.10 25 Nissan 5770 19:39 Schmini(Omer 11) 20:45
16.04.10 02 ijar 5770 19:50 Tasria Mezora(Omer 18) 20:56
23.04.10 09 Ijar 5770 19:59 Achare – Kedoschim(Omer 25) 21:05
30.04.10 16 Ijar 5770 20:11 Emor(Omer 32) 21:15
02.05.10 18 Ijar5770   Lag ba-omer  
07.05.10 23 Ijar 5770 20:19 Behar – Behuchotai(Omer 39) 21:25
14.05.10 01 Sivan 5770 20:30 Bamidbar (Omer 46) 21:35
18.05.10 05 Sivan 5770   Schawuot  
21.05.10 08 Sivan 5770 20:40 Naso 21:44
28.05.10 15 Sivan 5770 20:47 Behalotecha 21:52
04.06.10 22 Sivan 5770 20:54 Schelach lecha 21:59
11.06.10 29 Sivan 5770 21:00 Korach 22:03
18.06.10 06 Tamus 5770 21:02 Chukat 22:07
25.06.10 13 Tamus 5770 21:03 Balack 22:06
02.07.10 20 Tamus 5770 21:02 Pinchas 22:05
09.07.10 27 Tamus 5770 20:59 Matot Maase 22:02
16.07.10 05 Aw 5770 20:54 DwarimSchabbat Chazon 21:57
20.07.10 09 Aw 5770   Tischa Be-Aw  
23.07.10 12 Aw 5770 20:47 VaetchananSchabbat Nachamu 21:50
30.07.10 19 Aw 5770 20:37 Ekew 21:40
06.08.10 26 Aw 5770 20:27 Reé 21:30
13.08.10 03 Elul 5770 20:15 Schoftim 21:18
20.08.10 10 Elul 5770 20:03 Ki Teze 21:05
27.08.10 17 Elul 5770 19:50 Ki Tawo 20:52
03.09.10 24 Elul 5770 19:35 Nezawim Vajelech 20:37
08.09.10 01 Tischri 5771   Erew Rosch HaSchana  
10.09.10 03 Tischri 5771 19:20 HaásinuSchabbat Tschuwa 20:23
17.09.10 10 Tischri 5771   Yom Kipur  
22.09.10 15 Tischri 5771   Erew Suckot  
24.09.10 17 Tischri 5771 18:52 Suckot Chol HaMoed 19:54
02.10.10 24 Tischri 5771 18:37 Breschit 19:39
         

One Response to Wochenabschnitte und Lichterzünden

  1. ssssnake says:

    Öhm,
    danke für die Information…

    Wenns mich interessiert weiss ich ja, wo ich nachschauen kann.😉

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: